Klimawandel

Den Wasserstoff-Farbcode knacken

In letzter Zeit wird in den Medien immer häufiger über Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft gesprochen. In diesen Diskussionen wird Wasserstoff oft mit einer Farbkodierung versehen, die eine ohnehin schon komplizierte Angelegenheit noch weiter verwirren kann. Um die Diskussion zu unterstützen, habe ich hier eine Zusammenfassung des aktuellen Stands der Farbcodierung zusammengestellt. Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie von weiteren hören, und ich werde sie hinzufügen. Die vollständige Farbtabelle finden Sie am Ende dieses Artikels.

Artikel lesen

Fassadenbegrünung - „Gut für die Umwelt und den Wohlfühlfaktor“
Klimawandel

Fassadenbegrünung - „Gut für die Umwelt und den Wohlfühlfaktor“

Begrünte Fassaden und Dächer sind nicht nur ein optischer Blickfang, sie verbessern auch das Stadtklima. Intensive Sonneneinstrahlung, hohe Temperaturen und ein hoher Verdichtungsgrad in Städten fördern den sogenannten Wärmeinseleffekt. Begrünte Dächer kommen weitgehend ohne Bewässerung aus.

Artikel lesen

Klimaschutz im Unternehmen sichert die Zukunft
Klimawandel

Klimaschutz im Unternehmen sichert die Zukunft

Immer mehr Unternehmen setzen sich eigene Ziele für die Reduzierung von Emissionen. Sie wissen, dass ihre eigene Zukunft und Wettbewerbsfähigkeit auf dem Spiel steht. Einige engagierte deutsche Unternehmen vernetzen sich in der Initiative Klimaschutz-Unternehmen. Auch grüne Energienetzwerke helfen Unternehmen, neue Potenziale zu erschließen.

Artikel lesen

Wie die Wiederverwendung von Abwärme Aluminium einen Schritt näher zu einer grüneren Industrie bringen kann
Klimawandel

Wie die Wiederverwendung von Abwärme Aluminium einen Schritt näher zu einer grüneren Industrie bringen kann

Neue Technologien zur Rückgewinnung von Abwärme können die Industrie einen Schritt näher an saubere Produktionsmethoden heranführen. Aluminium ist das am zweithäufigsten produzierte Metall und einer der am häufigsten recycelten Rohstoffe der Welt. In einigen Branchen werden mehr als 90 % davon recycelt.

Artikel lesen

Kohlenstoffneutralität definieren: Nicht so einfach, wie es scheinen mag
Klimawandel

Kohlenstoffneutralität definieren: Nicht so einfach, wie es scheinen mag

Kohlendioxid (CO2) sammelt sich durch natürliche und anthropogene Prozesse in der Atmosphäre an. In der Atmosphäre absorbiert CO2 Wärme und führt somit zu einer Erwärmung der Atmosphäre. Reicht es aus, sich in Richtung CO2-Neutralität zu bewegen, um att.

Artikel lesen

Reduzierung der Emissionen aus der Zement- und Stahlherstellung
Klimawandel

Reduzierung der Emissionen aus der Zement- und Stahlherstellung

Elektrizität ist vielseitig einsetzbar, aber einige industrielle Prozesse lassen sich nur schwer dekarbonisieren. Vor allem die Zement-, Stahl- und Kunststoffherstellung stellt eine große Herausforderung dar. Die Emissionen aus der Zementherstellung könnten um so viel wie möglich reduziert werden.

Artikel lesen

Die chemische Industrie könnte völlig klimaneutral werden
Klimawandel

Die chemische Industrie könnte völlig klimaneutral werden

Der Bundesrat hat beschlossen, dass die Schweiz bis 2050 kohlenstoffneutral werden soll. Das mag für den Autoverkehr und den gesamten Stromsektor eine Herausforderung sein. Für die chemische Industrie wird eine solche Umstellung schwieriger sein.

Artikel lesen

Mythen entlarven: Der Fußabdruck der erneuerbaren Energie
Klimawandel

Mythen entlarven: Der Fußabdruck der erneuerbaren Energie

Im Jahr 2017 fielen weltweit nur 43.500 Tonnen PVP-Abfälle an. Bis 2050 wird diese Zahl voraussichtlich auf 60 Millionen Tonnen ansteigen. Mit besserem Ökodesign und neuen Technologien könnten wir bald in der Lage sein, alle Abfälle wiederzuverwenden.

Artikel lesen

Unmögliche" Gespräche über Energie führen
Klimawandel

Unmögliche" Gespräche über Energie führen

Der Autor fordert den Leser auf, denjenigen zuzuhören, die an den Extremen stehen, um eine gemeinsame Basis zu finden. Wir mögen uns darüber einig sein, dass der Klimawandel stattfindet, oder auch nicht, aber wir können uns darauf einigen, dass einige Technologien schneller voranschreiten werden als andere! Der eigentliche Zauber findet in der Mitte statt, wenn wir.

Artikel lesen

Die Antwort auf das Coronavirus: Kohlenstoffarme Investitionen können Volkswirtschaften helfen, sich zu erholen
Klimawandel

Die Antwort auf das Coronavirus: Kohlenstoffarme Investitionen können Volkswirtschaften helfen, sich zu erholen

Die COVID-19-Pandemie ist in erster Linie eine menschliche Tragödie. Das Virus hat auch die Gesellschaft wie ein globaler Tsunami getroffen, der den Reiseverkehr unterbrochen und Gemeinschaften abgeschnitten hat. Chinas Industrieproduktion ist seit Beginn der Krise um 15 bis 40 % zurückgegangen.

Artikel lesen