Förderprogramme

Indikatoren und gemeinsame Faktoren, die helfen, die Auswirkungen von EU-Projekten zur Förderung der Energieeffizienz zu bestimmen

Die Studie über 41 von der EU finanzierte Energieeffizienzprojekte in ganz Europa untersuchte Primärenergieeinsparungen, Treibhausgaseinsparungen, ausgelöste Investitionen, Marktteilnehmer mit verbesserten Kenntnissen in Energiefragen und erzeugte erneuerbare Energie. Die Projekte wurden mit 58,5 Mio. EUR aus den EU-Programmen Intelligente Energie - Europa II (IEE-II) und Horizont 2020 (H2020) finanziert, um die Energieeffizienz in EU-Unternehmen zu steigern. Das Studienteam stellte fest, dass die Projekte ihre KPIs, wenn überhaupt, nur uneinheitlich berichteten. Um dies zu beheben, führte das Studienteam eine gründliche Analyse der Projektberechnungen durch und strukturierte sie neu. Die Methodik der Neuberechnung wurde so entwickelt, dass sie flexibel genug ist, um die Berechnungen der meisten Projekte zu berücksichtigen. Außerdem konnte eine Reihe gemeinsamer Faktoren identifiziert werden, die in künftige Analysen und Schätzungen der Auswirkungen einfließen können. Es wurde festgestellt, dass die Audits zu einem höheren Prozentsatz an Energieeinsparungen führten, die durch verschiedene Aktivitäten erzielt wurden, und dass die Projekte stärker auf Aktivitäten zum Aufbau von Kapazitäten ausgerichtet waren.

Artikel lesen

Was ist kalte Nahwärme?
Förderprogramme

Was ist kalte Nahwärme?

Kalte Nahwärme ist eine Wärmeversorgung mit relativ niedrigen Temperaturen. Das Prinzip der Wärmeversorgung ist vor allem unter dem Aspekt des Klimaschutzes interessant. Es ermöglicht die Nutzung von Abwärme aus der Industrie oder erneuerbaren Energien. Es entstehen keine oder nur geringe Verluste in der Leitung.

Artikel lesen

TIEF gehen
Förderprogramme

TIEF gehen

Die Energy Efficiency Financial Institutions Group (EEFIG) hat über 15.000 Projekte. Sie geben einen guten Hinweis auf die Risikofaktoren, die mit Energieeffizienz verbunden sind. Die Website wurde aktualisiert, um den internen Zinsfuß (IRR)/Kapitalwert anzuzeigen.

Artikel lesen

Die Europäische Investitionsbank (EIB) überarbeitet die Kriterien für die Vergabe von Energiekrediten
Förderprogramme

Die Europäische Investitionsbank (EIB) überarbeitet die Kriterien für die Vergabe von Energiekrediten

Die Europäische Investitionsbank wird die Unterstützung von Energieprojekten, die auf fossile Brennstoffe angewiesen sind, schrittweise einstellen. Diese Projekte werden dem Verwaltungsrat der EIB nach Ende 2020 nicht mehr zur Genehmigung vorgelegt werden. Alle Aktivitäten der Bank im Energiesektor werden vollständig auf das Pariser Abkommen abgestimmt sein.

Artikel lesen

EIC Accelerator Fund Investment Guidelines verfügbar!
Förderprogramme

EIC Accelerator Fund Investment Guidelines verfügbar!

Der EIC Accelerator Fund ist eine bahnbrechende Initiative der Europäischen Kommission. Es handelt sich um die erste EU-Intervention dieser Art, die Direktinvestitionen in Form von Eigenkapital in Kombination mit Zuschüssen (Blended Finance) vorsieht. In den Investitionsleitlinien für Antragsteller sind die wichtigsten Leitprinzipien aufgeführt.

Artikel lesen