Webinar: Digitizing energy efficiency in Germany

Datum 04. December 2019
Details 10:00-10:45 UHR
Ort webinar

Webinar: Digitalisierung der Energieeffizienz in Deutschland

Anmeldung

Termin: Dez 05, 2019 Ort: Webinar Zeit: 10 Uhr (MEZ), Dauer 45min

Deutschland ist weltweit führend bei der Energieeffizienz und der Markt hat noch ungenutztes Potenzial. Die Digitalisierung ist derzeit einer der Haupttreiber des Marktes. Laut dem Greentech-Atlas Deutschland ist die Energieeffizienz der Greentech-Markt, der absolut gesehen das stärkste digitalisierungsgetriebene Wachstum erfahren wird.

Webinar-Anmeldung: Digitalisierung der Energieeffizienz in Deutschland

Im Gebäudesektor hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Wie in der deutschen Strategie für energieeffizientes Bauen festgehalten, kann die Digitalisierung einen großen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende im Gebäudesektor leisten.

Auch in industriellen Prozessen ist die Digitalisierung ein Enabler für Energieeffizienzsteigerungen. In beiden Bereichen bieten Technologien und Dienstleistungen zur Messung, Visualisierung und Steuerung des Energieverbrauchs Potenzial für zusätzliche Energieeinsparungen.

Sie arbeiten für ein internationales Unternehmen und möchten mehr über das Potenzial digitaler Lösungen im deutschen Energieeffizienzmarkt erfahren?

Germany Trade & Invest (GTAI), die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, gibt Ihnen Einblicke in den aktuellen Markt und seine Potenziale.

Expertenreferenten stellen die aktuellen Entwicklungen im Gebäude- und im Industriesektor vor und zeigen Chancen und Herausforderungen auf:

Digitalisierung der Energieeffizienz im deutschen Gebäudebereich Henning Ellermann, Geschäftsführer, DENEFF(Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V.)

Digitalisierung der Energieeffizienz in der deutschen Industrie Jürgen Ritzek, Business Director, EEIP (Energy Efficiency in Industrial Processes)

Webinar-Anmeldung: Digitalisierung der Energieeffizienz in Deutschland