EU Forschung & Innovation tout court

24. February 2019 von Marianna Santavenere
EU Forschung & Innovation tout court

EEIP überbrückt die Kluft zwischen EU-Finanzierungsmöglichkeiten und Unternehmen. Das kostenlose EU-Projekt-Matchmaking ermöglicht es Unternehmen, RandD, Firmen jeder Art, ihre Präferenzen für EU-Projekte zu zeigen. Und das alles in nur 5 Minuten. Sie können Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Geschäftsinteressen und -ausrichtungen angeben. Wir werden dann die Möglichkeiten in Bezug auf die Bildung von Konsortien und die Suche nach Finanzmitteln bewerten, und sobald wir eine Übereinstimmung mit Ihrem Profil feststellen, werden wir Sie kontaktieren. Sollten Sie Zweifel und/oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns unter project@ee-ip.org zu kontaktieren. Wenn Sie irgendwelche Zweifel und/oder

Fragen zu dem Projekt haben, kontaktieren Sie uns bitte über Twitter @eeip-ip und per E-Mail project@eipip.com. Zurück zu Mail Online home auf der Seite, von der Sie gekommen sind: www.justgiving.com/Back zur Seite für weitere Informationen. Die Europäische Innovationsplattform - oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Back to us atproject@eeip.


mehr zum Thema   #intelligente Netze  #Technologien  #intelligente Städte 


EEIP überbrückt die Lücke zwischen EU-Finanzierungsmöglichkeiten und Unternehmen: kostenloses EU-Projekt-Matchmaking.

 

Mit Milliarden von Euro, die für den Zeitraum 2014-2020 zur Verfügung stehen, stellen die europäischen Fonds eine große Chance dar, Projekte in den Bereichen Forschung & Innovation (mit-)zu finanzieren, Fähigkeiten und Kapazitäten zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Dabei werden nicht nur große Unternehmen angesprochen, sondern auch Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen und Organisationen. Aus diesem Grund hat EEIP im Februar eine neue Möglichkeit der kostenlosen Unterstützung ins Leben gerufen, die allen Unternehmen gewidmet ist, die nach einer zusätzlichen Chance suchen, Innovationen zum Leben zu erwecken. Es handelt sich um ein kostenloses EU-Projekt-Matchmaking, das es Unternehmen, F&E, Firmen jeglicher Art ermöglicht, ihre Präferenzen in EU-Projekten zu zeigen: von erneuerbaren Energien und Gebäuden bis hin zu Energiespeicherung und intelligenten Netzen, von intelligenten Städten und Mobilität bis hin zu Energiefinanzierung und Regulierung. Alles in nur 5 Minuten. Einfach, nicht wahr?

 

Wie zeigen Sie Ihre Interessen?

 

Nachdem Sie auf diesen Link geklickt haben, können Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihre geschäftlichen Interessen und Richtungen angeben. Wir werden dann die Möglichkeiten in Bezug auf die Bildung von Konsortien und die Suche nach Finanzmitteln bewerten, und sobald wir eine Übereinstimmung mit Ihrem Profil sehen, werden wir Sie kontaktieren.

 

Warum tun wir, was wir tun?

 

Die EU stellt Innovatoren die notwendigen Mittel und Ressourcen zur Verfügung, um ihre eigenen Projekte und Ideen ganz oder teilweise zu realisieren. Viele haben jedoch Schwierigkeiten, das breite Spektrum der angebotenen Fördermöglichkeiten zu nutzen und auszuschöpfen. Möglicherweise sind sie sich deren Existenz nicht bewusst oder sie verfügen nicht über die notwendigen Ressourcen, um den gesamten Prozess zu durchlaufen - in Bezug auf Zeit, Budget und/oder Personal.

 

Das kostenlose EU-Projekt-Matchmaking hilft, diese Lücke zu schließen.

 

Warum wir?

 

Eine unserer Stärken ist unser breites , auf die Energiewende fokussiertes Netzwerk: Wir stützen uns auf unsere große Community - 140.000 Mitglieder - so dass wir eine perfekte Abstimmung zwischen den Unternehmen gewährleisten können. Wir verfolgen Projektmöglichkeiten (Interesse an Ausschreibungen, Bildung von Konsortien, etc.) und immer wenn wir eine Anfrage sehen, die zu den eigenen Interessen passt, bringen wir beide in Kontakt. Wir glauben, dass unser Profil und unsere Expertise unsere Stärke sind und als unsere Matchmaking-Erfolgsgeschichte anerkannt werden kann. Zusätzlich ist EEIP Teil anderer Projekte und Initiativen(z.B. ICP - Investor Confidence Project; EEFIG - Energy Efficiency Financial Institution Group; Mitglied der DecarbEurope-Kampagne, die Spitzentechnologien für die Dekarbonisierung fördert, die wichtige europäische Verbände einschließt; IEA DSM Task24 - Behaviour Change in Demand Side Management Advisory Board; Sustainable Energy Investment Forum, Advisory Board; Partner von EIP-SCC, der Europäischen Innovationsplattform - Smart Cities & Communities), die zweifellos Verbindungen und Chancen der Vernetzung erleichtern und die Optionen entsprechend erhöhen. Für jegliche Zweifel und/oder Fragen, zögern Sie nicht, uns unter project(at)ee-ip.org zu kontaktieren.