European Energy Efficiency Conference at the WSED

Datum 26. - 28. February 2019
Ort Stradhalle Wels, Pollheimerstrasse 1, 4600 Wels, Austria

Energieeffizienz zuerst: Sauber. Wettbewerbsfähig. Vernetzt.

Das Clean Energy Package verändert die europäischen Energiemärkte. "Energy efficiency first" ist der Kern von Europas Engagement für eine saubere Energiewende. Dies erfordert eine starke Politik, wettbewerbsfähige Unternehmen, technologische Innovationen und Investitionen. Die European Energy Efficiency Conference befasst sich in Fachkonferenzen und interaktiven Veranstaltungen mit Politik, Innovation und Wirtschaft. Sie verbindet Menschen aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und der Forschung und befähigt sie, den Wandel voranzutreiben.

Wert für Ihre Zeit!

  • 5 Fachkonferenzen, darunter die Energy Efficiency Policy Conference, die Industrial Energy Efficiency Conference und die Smart E-Mobility Conference
  • technische Vor-Ort-Besuche zu innovativen Energieeffizienz-Projekten
  • eine große Fachmesse zum Thema Gebäudeeffizienz und erneuerbare Energien mit mehr als 100.000 Besuchern und 1.600 ausstellenden Unternehmen
  • neue Geschäftschancen und wertvolle Networking-Möglichkeiten: über 400 Experten aus mehr als 50 Ländern nehmen jedes Jahr an der Veranstaltung teil

Highlights der Europäischen Energieeffizienz-Konferenz 2019

  • What's next for energy efficiency? Europa tritt in eine neue Ära der Energieeffizienz ein. Wir präsentieren aktuelle Informationen darüber, wie das Konzept "Energy Efficiency First" umgesetzt wird und was es bringt.
  • Energy Efficiency Lab - Lösungen von morgen: Die Energiewende bietet viele Chancen für neue Produkte und Dienstleistungen. Wir stellen verschiedene Beispiele vor, in welche Richtung dies gehen kann. - ·
  • Innovationen für die Energiewende in der Industrie: Die Energiewende in der Industrie ist da! Wir zeigen, wie sie gelingen kann, welche Technologien und Innovationen nötig sind und welche Politik sie unterstützt.
  • Finanzierung und Umsetzung von Energieeffizienz in der Industrie: Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Investitionen in die industrielle Energiewende möglich und wirtschaftlich sinnvoll sind.
  • Weltweit auf dem Weg zur E-Mobilität: Die E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch. Wir geben Einblicke in aktuelle Entwicklungen und beleuchten die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Trends.

Highlight-Präsentation

Rod Janssen, Präsident von EEIP, stellt vor, wieEEIP, ein globales Netzwerk, die industrielle Energieeffizienz unterstützt.

Wo und wann findet die Veranstaltung statt?

Die Veranstaltung findet vom 28. Februar - 1. März 2019 in Wels, Oberösterreich, statt. Die Region Oberösterreich ist ein idealer Standort für diese Konferenz: Durch deutliche Steigerungen der Energieeffizienz und erneuerbarer Energie konnten die Treibhausgasemissionen von Gebäuden in 10 Jahren um 43 % reduziert werden. Über 60 % der gesamten Raumwärme und 31 % der Primärenergie in Oberösterreich stammen bereits aus erneuerbaren Energien.

Markieren Sie Ihren Kalender, melden Sie sich noch heute an(www.wsed.at) und nehmen Sie an der Europäischen Energie-Effizienz-Konferenz teil! Profitieren Sie von diesem umfassenden Angebot in österreichischer Gastfreundschaft!

 

Anmeldung & Information:

Konferenz-Website www.wsed.atund der OÖ Energiesparverband, Landstraße 45, A-4020 Linz, T: + 43-732-7720-14386, office@esv.or.at,www.esv.or.at