Energierückgewinnungslösung für Abwasser mit einer Amortisation von weniger als 1 Jahr

05. September 2022 von Marina Lopez
Energierückgewinnungslösung für Abwasser mit einer Amortisation von weniger als 1 Jahr

Bei der Abwasserbehandlung in Australien fallen drei Millionen Tonnen Schlamm an, die behandelt und entsorgt werden müssen. Dieser Prozess ist für 50 % der gesamten Betriebskosten von Kläranlagen verantwortlich. Ein Forscher der University of Technology Sydney hat eine neue Behandlungstechnologie entwickelt, mit der nicht nur die Abfallmenge um ein Drittel reduziert, sondern auch Energie aus dem Schlamm selbst gewonnen werden kann. Das Endprodukt wären außerdem sicherere Klärschlämme für Düngemittel, als sie derzeit produziert werden. Huan Liu schätzt, dass die Anwendung dieser Technologie allein in den Kläranlagen von NSW dem Steuerzahler schätzungsweise 5 Millionen Dollar pro Jahr einsparen würde.

Die geschätzte Amortisationszeit würde weniger als ein Jahr betragen, während die Vorteile für die Anlagen und die Gesellschaft von Dauer sein werden. Sie schätzt, dass die Technologie kommerzialisiert und von der australischen Wasserindustrie genutzt wird.


mehr zum Thema   #Klärschlamm  #Abwasser  #Dünger 


Read the original article here: TechXplore