Wir beschleunigen die Energiewende.

23. November 2017 von Dusan Jakovljevic
Wir beschleunigen die Energiewende.

#AccelerateET ist eine Social-Media-Initiative des European Copper Institute. Sie zielt darauf ab, die stärksten Ansichten und Aussagen der EU-Verfechter der Energiewende zu verbreiten. Diese Kampagne wird mit der Erklärung zur Lage der Energieunion am 24. November beginnen. Und wo könnte man sich besser treffen als in den sozialen Medien? Machen Sie mit bei #AcceleratedET und helfen Sie uns, die Botschaft zu verbreiten. Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu starken, fortschrittlichen "Kann-Botschaften", die wir sonst vielleicht übersehen würden. Die EU und die Mitgliedstaaten werden ihre Anstrengungen erheblich verstärken müssen, um die längerfristigen Energie- und Dekarbonisierungsziele für 2050 zu erreichen. Die Kampagne läuft bis zur EU-Woche für nachhaltige Energie im Juni 2018 und wird bis Ende Juni 2018 laufen. Klicken Sie hier für weitere Informationen über die Kampagne und folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram. Zurück zu der Seite, von der Sie gekommen sind: www.the EU energy and email your comments and photos and videos from the European copper Institute.com.


mehr zum Thema   #leonardo energy  #erneuerbare Energien  #Entwicklungen 


Die Energiewende findet bereits heute statt. Das vierte Liberalisierungspaket durchläuft den EU-Mitentscheidungsprozess und führt spannende neue Elemente für ein bedarfsgesteuertes Stromsystem ein. Die 10-millionste Wärmepumpe wird nächsten Monat installiert und wir werden 2017 eine Million Elektrofahrzeuge auf Europas Straßen haben. Erneuerbare Energien werden im zweistelligen GigaWatt-Bereich installiert und Energiemanagement wird zum Standard in der Industrie. Die Energie- und Klimaziele für 2020 werden reichlich erreicht. Und das sind nur einige der Erfolgsgeschichten.

Doch die Entwicklung schreitet nicht schnell genug voran, um die langfristigen Ziele zu erreichen. Um die Europäische Umweltagentur zu zitieren, müssen die EU und die Mitgliedsstaaten "ihre Anstrengungen erheblich verstärken, um die längerfristigen Energie- und Dekarbonisierungsziele für 2050 zu erreichen." Glücklicherweise ist das Glas halb voll und nicht halb leer, aber in letzter Zeit scheinen wir langsamer zu werden, während wir schneller werden sollten.

Das ist der Grund für #AccelerateET, eine Social-Media-Initiative, die vom European Copper Institute(ECI), One PolicyPlace (OPP) und Energy Efficiency in Industrial Processes (EEIP) betrieben wird . Unser Wunsch ist es, die stärksten Ansichten und Aussagen der EU-Champions der Energiewende zu verstärken. Diese Kampagne wird mit der State of the Energy Union am 24. November beginnen und bis zur EU Sustainable Energy Week im Juni 2018 laufen.

Durch den außergewöhnlichen Politikbeobachtungsdienst von OPP werden wir jene Champions hervorheben, die sich für die Energiewende und eine schnellere Dekarbonisierung einsetzen. Wir finden sie in den EU-Institutionen, den Mitgliedsstaaten, in der Wissenschaft, in Forschungsorganisationen, in der Industrie, in Kommunen oder bei besorgten Bürgern. Unser Ziel ist es, das Gespräch über die Energiewende in den sozialen Medien zu intensivieren. Schließen Sie sich uns an, indem Sie #AccelerateET.

OPP ist ein neutraler Medienpartner, der offen für unterschiedliche Sichtweisen ist, und genau hier kommt ECI ins Spiel. Da Kupfer im gesamten Energiesystem verwendet wird, von der Produktion über die Übertragung und Verteilung bis hin zum Endverbraucher, hat ECI einen systemischen Blick auf die Energiewende, der das Energie- und Transportsystem abdeckt und sich gleichermaßen mit Klima- und Umweltfragen beschäftigt. ECI betreibt Programme wie LeonardoENERGY und DecarbEurope, die die Energiewende unterstützen und eine schnelle Dekarbonisierung anstreben. ECI wird die OPP-Plattform für Nachrichten zu diesen Themen beobachten.

Durch seine Leonardo ENERGY-Initiative erreicht ECI ein Netzwerk von 45.000 Fachleuten. Die Partnerschaft mit EEIP, einer Plattform für Energieeffizienz und führend in der Kommunikation zur Energiewende mit über 135.000 Mitgliedern, wird eine maximale Reichweite sicherstellen. Die drei #AccelerateET-Partner werden die Energiegemeinschaft mit Botschaften zur Energiewende erreichen und keinen Zweifel daran lassen, dass die Energiewende gewollt, notwendig, kosteneffizient, technisch machbar und für die Europäische Union alternativlos ist.

Die Energie- und Industriepolitik der EU treibt die Energiewende bereits voran. Damit dies so bleibt, ist eine konzertierte Aktion von nationalen und lokalen Regierungen, dem privaten Sektor und den Bürgern notwendig. Und wo könnte man sich besser treffen als in den sozialen Medien?

Machen Sie mit bei #AccelerateET und helfen Sie uns, die Nachricht zu verbreiten. Wir freuen uns über Ihren Beitrag zu starken, fortschrittlichen "Kann-Botschaften", die wir sonst vielleicht übersehen würden.

 

Ansprechpartner